Innsbruck Herbstmesse "light" 2021 findet nicht statt

Die COVID‑19-Krise hat sich kürzlich noch einmal in einem Ausmaß und einer Dynamik verändert, die nicht abzusehen waren. Innerhalb weniger Tage stiegen sowohl die Hospitalisierungsrate als auch die Belegung der Intensivbetten mit COVID-19 Patienten. In der Folge wurden letzte Woche alle österreichischen Bundesländer im Rahmen der „Corona-Ampel“ zumindest auf Orange geschalten, der vierten von fünf Risikostufen. Der Corona-Maßnahmenplan der Bundesregierung sieht vor, dass in Abhängigkeit zu einer weiteren Belegung der österreichischen Intensivbetten Verschärfungen in Kraft treten sollen. Die große Unsicherheit hat in den vergangenen Tagen bei der Congress Messe Innsbruck zu vielfältigen Fragen der Beteiligten der Innsbrucker Herbstmesse „light“ und Reaktionen, wie etwa Absagen von Ausstellern, geführt.

In vielen Gesprächen mit den Ausstellern der Innsbrucker Herbstmesse 2021 hat die Congress Messe Innsbruck in den letzten Tagen das Für und Wieder einer Durchführung dieser besonderen Großveranstaltung im Zusammenhang mit den jüngsten Entwicklungen im Kontext COVID-19 abgewogen. 

Aufgrund der daher gegebenen Lage und der ungewissen Situation, wie sich die weiteren tatsächlichen und rechtlichen Bedingungen, unter denen eine solche außergewöhnliche Großveranstaltung noch möglich ist, entwickeln werden und im Lichte jüngster Erfahrungen bei ähnlichen Großveranstaltungen, ist es deshalb, so sehr wir es auch bedauern, nicht sinnhaft möglich, die Innsbrucker Herbstmesse „light“ 2021 durchzuführen.

Auf Grundlage der aktuellen Umstände und Unsicherheiten sowie der sich daraus ergebenden gesundheitlichen, tatsächlichen und wirtschaftlichen Planbarkeit einer solchen, insbesondere in der aktuellen Situation außergewöhnlichen Großveranstaltung, müssen wir mit großem Bedauern die Innsbrucker Herbstmesse „light“ aussetzen. Jedoch eint uns sowohl mit unseren Ausstellern und Partnern als auch mit den Tirolerinnen und Tirolern der Wunsch, ehestmöglich wieder ein inspirierendes und hochwertiges Ausstellungsangebot, beste Unterhaltung sowie ein sicheres und unbefangenes Zusammenkommen erleben zu dürfen.

Bitte merken Sie sich die Innsbrucker Herbstmesse 2022 vor, die vom 05.-09. Oktober geplant ist.

Ihr Innsbrucker Herbstmesse Team